Künstler: Blueswurz
Bild
Bio: Authentisch, Bayrisch, Blues

Das Blues Urgestein Oskar Poehnl aus Weiden in der Oberpfalz singt Bluesongs und Balladen in seinem heimischen
Oberpfälzer Dialekt. Zusammen mit dem Gitarristen und Stimulators Bandleader Peter Schneider schreibt er Musik mit bayrischen Texten.

Entstanden ist das ganze zufällig, bei einer der vielen Mitternachts Sessions, die die beiden in Peters Küche an konzertfreien Tagen machen. CD Compiler Hans Cordes war von den ersten 2 bayrischen Poehnl Songs so begeistert, dass er sie auf dem
Saturn Alpenpower 2 Sampler haben wollte, der bei Sony BMG erscheint.

Der Bandname Blueswurz entstand mit Anspielung auf Oskars Kult-Status als einer der besten Blues Shuffle Trommler Deutschlands und seine Heimat die Oberpfalz wo der berühmte Bärwurz- und Blutwurz- Schnaps beheimatet ist. Poehnl ist ein Künstler der den Blues absolut authentisch lebt und singt. Als Musiker für Legenden wie Champion Jack Dupree, Tommy Tucker, Sonny Rhodes, Louisiana Red und Al Jones hat er das von der Pike auf gelernt.

Mit Peter Schneider hat er außerdem einen Musiker und Co Autoren zur Seite, der 10 Jahre mit Willy Michl und 5 Jahre mit Hans Söllner gespielt hat und Sohn des Bayr. Schriftstellers Herbert Schneider ist. Also Jemanden für den bayrische Texte und moderne bayrische Musik nichts Neues ist.

Wie im Fieber haben Poehnl und Schneider an weiteren bayrischen Blues Songs geschrieben und eine 1. Blueswurz CD ist in Arbeit und erscheint demnächst hier.
 
Web Site:
www.blueswurz.de
www.myspace.com/blueswurz

Albums:
  
 
Blueswurz
CD -  2008